Die Schule

 

Bro-Skola ist die ehemalige Dorfschule in Bro. Sie wurde 1917 in Betrieb genommen und wurde bis 1957 als Schule genutzt. Danach diente sie als Versammlungslokal für das Dorf. Seit 1973 ist sie in Privatbesitz und wird als Ferienhaus für bis zu 15 Personen genutzt.

 

Bro-Skola besteht aus zwei Gebäudeteilen, dem Schulhaus und dem ehemaligen Wohnhaus der Lehrer.

 

Es sind zwei Bäder vorhanden, die jeweils mit Toilette und Dusche ausgestattet sind. 

 

 

Die Küche

 

Die Küche bietet ausreichend Platz, so dass auch für größere Gruppen gekocht werden kann. Ausgestattet ist sie mit zwei Elektroherden und einem Holzherd, einer Geschirrspülmaschine sowie einem kleinen Kühlschrank. Ein zweiter größerer Kühlschrank steht im Raum nebenan.

 

Das kleine Wohnzimmer

 

Direkt neben der Küche befindet sich das kleine Wohnzimmer. Ein großer Kachelofen sorgt dafür, dass das kleine Zimmer an kalten Tagen gemütlich warm ist. Hier können bis zu 8 Personen am Esstisch Platz nehmen oder es sich in der Sofaecke gemütlich machen. 

 

Das große Wohnzimmer

 

Im großen Wohnzimmer (dem ehemaligen Klassenzimmer für die 1. und 2. Klasse) ist für alle ausreichend Platz. Auch hier sorgt ein Holzofen für gemütliche Wärme, wenn es abends kühl wird. 

 

Das Billardzimmer

 

Der größte Raum im Schulhaus ist das Billardzimmer. Wo einst die Schüler der 3. bis 7. Klasse Unterricht hatten, kann man jetzt Billard oder Tischtennis spielen,  kickern oder ein Theaterstück einüben. Hier wurden in den vergangenen Jahren schon die lustigsten und spannendsten Szenen geprobt und die heißesten Turniere veranstaltet!

 

 

 

 

Der Schulflur

 

Im Schulflur, wo die Schüler einst Brotzeit machten oder Turnunterricht hatten, werden jetzt die Boote und Schwimmwesten aufbewahrt. Von dort kann man ins Billardzimmer, nach oben in den Dachboden oder hinaus in den Garten gelangen.

 

Der Dachboden

 

Auf dem geräumigen Dachboden ist Platz zum Trocknen der Wäsche. Hier sind auch die Surfbretter und die Segel samt Zubehör gelagert. In vielen Ecken gibt es auch immer Neues und spannendes zu entdecken. 

 

 

 

 

Die Schlafzimmer

 

Bro-Skola bietet Platz für etwa 15 Personen. Dafür haben wir fünf Doppelzimmer und ein Kinder-Schlafzimmer mit fünf Betten eingerichtet. Auch ein Bett für Kleinkinder ist vorhanden, das je nach Bedarf in einem der Zimmer aufgestellt wird. Bettdecken und Kissen sind ebenfalls vorhanden, so dass es sich jeder gemütlich machen kann. 


 

Der Holzschuppen

 

Zur Bro-Skola gehört auch ein Nebengebäude, in dem der Holzschuppen und die Trockenklos sowie Gerätekammern untergebracht sind. Dort befindet sich auch die Sauna, die mit einem modernen Saunaofen ausgestattet ist und mit Birkenholz beheizt wird.

 

Im hinteren Teil des Schuppen sind jede Menge Fahrräder vorhanden, die von allen genutzt werden können.